After Work Wein Walk: Sundowner am Asperger Hausberg

Nach der Arbeit nochmals raus in die Natur?

Kommen Sie mit auf einen abwechslungs- und erlebnisreichen Spaziergang am Hausberg der schwäbischen  Intelligenz. Nach einem Winzersekt an einem urigen Wengerterhaus machen wir uns auf den Weg durch die wunderschöne Weinberglandschaft am Hohenasperg. Oben an der Schubartstube angekommen genießen wir bei einer feinen Weinverkostung zwei Asperger Weine und schwäbische Snacks aus lokaler Erzeugung – begleitet von grandiosen Ausblicken zum Sonnenuntergang. Solche Weitblicke in alle Himmelsrichtungen sind im Ländle einmalig!

Informatives zur 1200-jährigen Weinbaugeschichte am Hohenasperg, Wissenswertes zu den jahreszeitlichen Arbeiten im Wengert und unterhaltsame Anekdoten gestalten den Spaziergang spannend und kurzweilig.

Wer mag, hat anschließend die Möglichkeit des Einkehrschwungs in eine schwäbische Brasserie.

Die Tour-Highligts

  • Grandiose Ausblicke zum Sonnenuntergang
  • Wengertschützenunterstand
  • Erlesene Weine und schwäbische Snacks
Termine

Freitag, 28.8.2020 – 17:30 Uhr

Hinweis

Bitte der Witterung angepasste Kleidung (Wind-, Regenschutz) und festes Schuhwerk tragen. Wir steigen Weinbergstaffeln – Sie sollten trittsicher sein. Denken Sie bitte im Sommer an einen Sonnenschutz.

Tourlänge

Ca. 2,5 km, 70  Hm im Auf- und Abstieg, reine Gehzeit ca. 1 Std., insgesamt ca. 2,5 Std.

Kosten

Pro Gast 27.- Euro – für Führung, Sekt, 2-er Weinprobe, schwäbische Snacks

Anmeldung

Bitte bis spätestens zwei Tage vor dem Tourentermin (begrenzte Teilnehmerzahl),  kontakt@natur-erlebnis-genuss.de , Tel.:  +49 (0) 171 409 6891

Kommentieren